"TumorM2-PK"-Test

"Darmkrebs ist mit eine der häufigsten Krebs-Erkrankungen in der westlichen Welt, von der allein in Deutschland pro Jahr rund 70.000 Menschen betroffen sind. Ab dem 60. Lebensjahr lassen sich gutartige Vorstufen des Darmkrebses bei jedem dritten Menschen nachweisen. Die Heilungschancen sind nahezu 100%, wenn der Krebs in einem frühen Stadium erkannt wird. Dazu gibt es ein neues Verfahren, den 'TumorM2-PK'-Test, der wesentlich empfindlicher ist als die bisherigen nicht invasiven Früherkennungsmethoden."

Weitere Informationen als PDF-Datei